WIDERRUFSBELEHRUNG / VERLUST RÜCKTRITTSRECHT

Der Nutzer stimmt ausdrücklich zu, dass mit der Erfüllung des Vertrags vor Ablauf der Rücktrittsfrist begonnen wird. Nach Erwerb des Clips ist daher ein Rücktritt vom Vertrag nicht mehr möglich. Es liegt die Ausnahme des § 18 Abs 1 Z 11 Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz (FAGG) vor.